AL 500 AA


Der Montageautomat AL 500 ermöglicht eine vollautomatisierte Platzierung und Fixierung optischer Elemente zum Aufbau komplexer optischer Systeme. Die automatisierte Pick & Place Routine erlaubt Bewegungen in 6 Achsen mit einer Genauigkeit im Submikrometerbereich. Die Kameraerfassung von drei Seiten sorgt für eine präzise Bestimmung aller geometrischen Dimensionen, woraus die Software eigenständig die Bewegungsparameter der Achsen und Position des optischen Elementes errechnet. Für die Feinjustage der optischen Elemente stehen über In-situ-Messungen diverse Strahlparameter zur Verfügung z.B. die Divergenz, optische Leistung, Spektrum, Polarisationsrate und weitere. Alle diese Parameter können in der Steuersoftware als Optimierungsgröße verwendet werden. Fixiert werden die optischen Elemente mit UV-härtendem Kleber, welcher vollautomatisch appliziert wird. Der Verzug während des Aushärtens wird durch aktives Tracking vermieden. Damit verfügt die BFB über ein System zur schnellen, präzisen und kostensparenden Montage optischer Systeme.

Nähere Informationen können Ihnen unsere Mitarbeiter geben:

Sven Schwertfeger
CTO
✉ sven.schwertfeger@berlin-bfb.de
☎ +49 (0) 30/6392 8149