BL 2000


Der BL 2000 ist ein vollautomatischer Lötautomat, dessen spezielle Anwendung das Löten von Halbleiterlasern auf einen Heatspreader bzw. eine Wärmesenke ist. Ausgestattet mit 6 Freiheitsgraden für die Justage der Lötpartner und einer Platziergenauigkeit von etwa einem Mikrometer werden alle Komponenten eigenständig unter Verwendung von Vakuumhebern aus dem Vorratsspeicher entnommen und auf dem Lötofen gestapelt. Die Geometrie der einzelnen Komponenten wird durch ein Kamerasystem erfasst und daraus werden die Fahrwege für das Achsensystem direkt berechnet. Zusätzlich erlauben spezielle Abstandssensoren das Vermessen der Lötflächen, um die für Diodenlaser notwendige hohe Parallelisierung dieser Flächen einstellen zu können. Die Temperaturrampe für das Löten selbst wird an das jeweilige Lot angepasst. Des Weiteren ist eine Formiergaseinheit integriert, um eine Oxidbildung zu vermeiden. Die BFB verfügt damit über ein flexibles vollautomatisches System zur Lötung von Laserdioden auf Wärmesenken.

Nähere Informationen können Ihnen unsere Mitarbeiter geben:

Sven Schwertfeger
Softwareentwicklung
✉ sven.schwertfeger@berlin-bfb.de
☎ +49 (0) 30/6392 8151